Mach deinen Führerschein mit 17 für das begleitete Fahren bei der Fahrschule PRIME.

Wenn du 16-einhalb bist, kann es losgehen mit deinem Projekt „Fahren mit 17“. Wir freuen uns besonders, junge Fahrerinnen und Fahrer auszubilden. Denn nicht nur ihr könnt stolz sein, wenn ihr den Führerschein habt und mit eurer Begleitperson Auto fahren dürft. Auch wir sind stolz, wenn es uns gelingt, aus Anfängerinnen und Anfängern sichere Fahrer zu machen.

Die praktische Prüfung kannst du frühestens einen Monat vor deinem 17. Geburtstag absolvieren. Hast du bestanden, erhältst du eine Prüfbescheinigung. Damit kannst du (bis maximal 3 Monate nach deinem 18. Geburtstag) deinen „richtigen“ Führerschein bei der Führerscheinstelle abholen.

Das brauchst du neben deinen eigenen Unterlagen für die Anmeldung zum BF17:

• Eine Einverständniserklärung deiner gesetzlichen Vertreter. Die Zusatzerklärung zum Antrag erhältst du bei uns in der Fahrschule.
• Kopien der Führerscheine aller Begleitpersonen.

Deine Begleitperson muss

• mindestens 30 Jahre alt sein,
• seit mindestens 5 Jahren einen Führerschein der Klasse B (früher Klasse 3) haben,
• namentlich auf der Prüfbescheinigung eingetragen sein,
• und darf maximal 1 Punkt in Flensburg haben.

Folgende Kosten kommen zusätzlich zur Ausbildung auf dich zu:

• Antrag 43,40 €,
• 1 Begleitperson 8,40 €,
• Prüfbescheinigung 8,70 €,
• und ggf. für jede weitere Begleitperson 8,40 €.
(Stand 01/2019, Fahrerlaubnisbehörde Heppenheim)